Oberon 1 C weiss

 998,00

Aktiv Regallautsprecher

Produkt enthält: 1 Paar

Lagernd: sofort verfügbar

Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

BESCHREIBUNG

Die OBERON 1 C ist der kompakte Lautsprecher der Serie. Sie ist ausgestattet mit einem ultraleichten 29-mm-Gewebekalottenhochtöner und einem 130 mm großen Tiefmitteltöner, der von einem SMC-Magnetsystem angetrieben wird. Der zur Rückseite des Gehäuses herausgeführte Bassreflexkanal sorgt für die optimale Balance zwischen dem für die Bassleistung erforderlichen Innenvolumen einerseits und kompakten Abmessungen zur Verwendung auch in kleineren Räumen andererseits.

Die OBERON 1 C ist für kleinere Räume gedacht, in denen Platz ein kostbares Gut ist und Musik eher mit niedrigen Pegeln gehört wird. Die OBERON 1 C spricht Musikliebhaber und Audiophile an, die konzeptionell und klanglich eher für Kompaktlautsprecher zu begeistern sind. Bei ihnen spielt der Musikgenuss (ob nun von CDs, Internetradiosendern oder in Form einer wertvollen Schallplattensammlung) eine größere Rolle als TV-Audio. Gleichwohl eignen sich zwei an den Seiten eines Fernsehgerätes platzierte OBERON 1 C Lautsprecher sehr wohl für die Wiedergabe von Fernsehton auf hohem Niveau.

Die OBERON 1 C empfängt die digitalen Audiosignale kabellos von einem SOUND HUB COMPACT oder SOUND HUB mit einer Auflösung von 24 Bit und 96 kHz.

Hinweis: Wer Musik oder Radioprogramme aus dem Internet streamen möchte oder die OBERON C Lautsprecher in ein Multiroomsystem integrieren möchte, findet mit dem DALI SOUND HUB inkl. BluOS-Modul das hierfür passende Steuergerät.

FLEXIBLE AUFSTELLUNG

Die in der OBERON C-Serie verwendeten Chassis und Frequenzweichen sind so konzipiert, dass sie die Audiosignale besonders weitwinklig abstrahlen. Dadurch ist nicht nur auch außerhalb des Sweet Spots eine klangvolle und räumlich präzise Wiedergabe möglich, es werden auch den Klang beeinträchtigende harmonische Verzerrungen und Beugungen deutlich reduziert.

NIEDRIGE LATENZ

Die Übertragung der Audiosignale vom SOUND HUB COMPACT an die OBERON C-Lautsprecher erfolgt mit einem proprietären 30-Bit-Funkprotokoll. Hierbei beträgt die Latenzzeit vom Eingang bis zum Lautsprecher in der Regel nur weniger als 15 ms, und auch beide Lautsprecher werden absolut zeitgleich angesteuert.

PATENTIERTE SMC-TECHNOLOGIE

Das Polstück der Magnetsysteme aller OBERON C Tiefmitteltöner besteht zum Teil aus dem von DALI patentierten nicht leitenden Soft Magnetic Compound (SMC)-Magnetmaterial. Der Einsatz von SMC reduziert mechanische Verzerrungen deutlich, wodurch die Lautsprecher auch über längere Zeit sehr angenehm und angesichts der Preisklasse überraschend detailreich klingen.

AKTIVE LAUTSPRECHER

In jedem OBERON C Lautsprecher kommen zwei Class-D-Endstufen mit einer Impulsleitung von jeweils 50 Watt zum Einsatz, die aufgrund ihrer hohen Klangqualität und Dynamik ausgewählt wurden. Ein Verstärker versorgt den Hochtöner, einer den Tiefmitteltöner (bzw. die beiden Tiefmitteltöner der OBERON 7 C).

Marke

Dali

Nach oben