Panasonic_Ankündigung_IFA_2020_Katzenbeisser_1

Panasonic lüftet erste Highlights der Funkausstellung in Berlin!

Mit seinem aktuellen Heimkino-Portfolio beweist Panasonic auf dem Innovations Media Briefing im Vorfeld der IFA ein weiteres Mal, dass das Unternehmen der erste Ansprechpartner für Film- und Fernseh-Fans ist. Dank revolutionärer Technik und Zusammenarbeit mit führenden Spezialisten aus Hollywood, zaubern die aktuellen OLED-TV-Serien GZW2004, GZW1004 und GZW954 Bilder von überwältigender Qualität ins Wohnzimmer.

 

Panasonic_Ankündigung_IFA_2020_Katzenbeisser_3

Fernsehen wie nie zuvor

Herzstück ist bei allen aktuellen OLED-Modellen der neue HCX Pro Intelligent Processor, der in enger Zusammenarbeit mit führenden Spezialisten aus Hollywood entwickelt und optimiert wurde. Dieser ultraschnelle Hochleistungs-Prozessor garantiert in Kombination mit der neuesten Panel-Generation eine überwältigende Bildwiedergabe mit allerfeinsten Kontrasten, detaillierten Farbabstufungen, sowie rasanten Reaktionszeiten und noch mehr Schärfe.

Dynamische Bilder

Durch die extrem hohe Rechenleistung des HCX Pro Intelligent Processor und der Integration leistungsstarker Analysefunktionen gelingt es Panasonic die Bildsignale noch detaillierter auszuwerten und zu optimieren, um jegliche Art von Film- und Fernsehsignal mit extremer Natürlichkeit und beeindruckendem Detailreichtum und hochpräzisem Kontrast darzustellen. So gewährleistet der HDR Dynamic Effect auch bei statischem HDR10-Content perfekte Bilder mit optimalem Kontrast und Helligkeit in jeder einzelnen Szene, in dem Bild-für-Bild analysiert wird und Metadaten, wie sie auch bei dynamischem HDR10+ vorliegen, hinzugefügt werden.

Um auch klassische Inhalte so brillant und kontrastreich wie möglich zu zeigen, wandelt der Intelligent HDR Remaster SDR- in HDR-Content um. Für die perfekte Berechnung dieser HDR-Bilder greift Panasonic auf die Datenbank und das Wissen von Hollywood-Filmemachern zurück. Zusätzlich sorgt der Intelligent 4K Fine Remaster des HCX Pro Intelligent Processors durch effektive Rauschunterdrückung und Schärfeoptimierung für noch klarere und detailliertere Bilder, gleichgültig, ob es sich bei der Quelle um SD, HD oder 4K Inhalte handelt.

Mit Multi HDR Ultimate sind die neuen Panasonic OLED-TVs die ersten Geräte, die alle gängigen Standards wie HDR10/PQ, HLG, die dynamischen Formate HDR10+ und Dolby Vision sowie HLG Photo unterstützen.

 

Panasonic_Ankündigung_IFA_2020_Katzenbeisser_4

Streamen statt empfangen

Wer seine Filme und Serien am liebsten auf Netflix schaut, kann sich überdies auf ein besonderes Highlight freuen: Mit dem Netflix Calibrated Mode erhalten die aktuellen OLED Modelle von Panasonic einen neuen Bildschirm-Modus für den Streaming-Anbieter. Dieser Modus stellt den TV zu Hause genauso ein, wie die Filmemacher ihre professionellen Studio-Monitore konfiguriert haben. Der Netflix Calibrated Mode wird für den gesamten Netflix-Katalog inklusive TV-Serien, Dokumentationen, Filmen und allen anderen Formaten verfügbar sein.

Ausgezeichnet

Mit all seinen Innovationen und seiner Expertise steht Panasonic als Synonym für eine einzigartige Bildqualität. Das wurde kürzlich auch von den Lesern der Zeitschrift „video“ bestätigt: Neben mehreren Einzelauszeichnungen für verschiedene Fernsehmodelle aus seinem Portfolio wurde das Unternehmen bei der Leserwahl auch mit dem Titel „Brand of the Year“ in der Kategorie „Bild“ ausgezeichnet.

 

Panasonic_Ankündigung_IFA_2020_Katzenbeisser_2

„Tuned by Technics“ für Premium-Klang

Zum perfekten Bild gehört ein perfekter Klang: Das Soundbar System SC-HTB900 ist mit seinen 505 Watt (RMS) prädestiniert, das Seherlebnis der neuen OLED-TVs von Panasonic um echten Premiumsound zu bereichern. Hierfür ist das 3.1 Soundbar System „Tuned by Technics“. Die Klang-Spezialisten der HiFi-Audiomarke Technics haben nicht nur das puristisch-elegante Design des HTB900 maßgeblich beeinflusst, sondern auch Komponenten beigesteuert und dem Klangbild den letzten Feinschliff verpasst. Hierzu zählt die JENO Engine (Jitter Elimination and Noise-Shaping Optimization). Sie minimiert den digitalen Jitter und schafft damit die Voraussetzung für die hochauflösende, realitätsgetreue Audiowiedergabe des HTB900.

Gleich acht Lautsprecher verteilen sich über die 105 Zentimeter breite Haupteinheit: sechs 6,5 cm Mitteltöner sowie zwei High-Res-fähige Tweeter, die alle hörbaren Höhen abbilden. Dazu liefert der Wireless Subwoofer mit 16 Zentimeter Tieftöner ein druckvolles Bass-Fundament. Männerstimmen fallen dabei – anders als üblich – nicht in die Zuständigkeit des Subwoofers, sondern werden durch die Mitteltöner mit erweitertem Frequenzbereich abgebildet. Auf diese Weise liefert das HTB900 besonders stimmige Dialoge.

Für ein immersives Heimkinoerlebnis unterstützt die puristische High-End Soundbar Dolby Atmos® und DTS:X®. Beide platzieren Sounds wie bewegliche Audioobjekte im Raum und versetzen den Zuschauer damit mitten hinein ins Geschehen. Für die Einbindung verfügt das HTB900 über drei HDMI®-Schnittstellen, davon ein Ausgang mit Audio Return Channel (ARC). Hierüber schleust die Soundbar auch 4K HDR Inhalte verlustfrei zum geeigneten TV-Gerät durch. HDMI-CEC beziehungsweise HDAVI Control sorgen herstellerübergreifend für eine komfortable Bedienung aller verbundenen Geräte mit nur einer Fernbedienung. Alternativ steht für den Anschluss an das TV-Gerät ein optischer Audio-Eingang parat.

 

 

Wußten Sie, dass…

…Sie im Mautner Schlössl beim Katzenbeisser sämtliche Produkte und Lösungen auch testen können? 

 

Jetzt anrufen: +4312701130

 

 

 

Hier geht’s zu Panasonic in Katzenbeissers Marken-Onlineshop