ART40_UHD_Detail_silver_02_cmyk

Luxus-TV zum Einstiegspreis: Der Loewe Art

Die Loewe Art-Serie ist nicht nur die weltweit Schnellste beim Zappen. Sowohl beim Full HD als auch beim Ultra HD bekommen Sie einzigartige Loewe-Technologien zum Einstiegspreis. Damit haben Sie als Zuschauer immer den perfekten Überblick, was gerade auf anderen Sendern läuft, perfektes Bild, beeindruckenden Sound und alles, was man von einem Smart TV erwarten kann.

 

Art_UHD_PR_05_CMYK_300dpi 1

Der Schnellste beim Zappen 

Die Wahrheit ist: Zappen gehört zum Fernsehen, seit es die Fernbedienung gibt. Manche schalten weiter, um der Werbung zu entgehen; andere, weil sie sich überraschen lassen wollen – oder um sich einen Überblick zu verschaffen über unsere komplizierte, zersplitterte Welt. Mit jedem Tastendruck wird alles anders! Allerdings dauert der Umschaltvorgang bei den meisten Geräten quälend lang. Die Lösung heißt: Loewe Instant Channel Zapping – für einen echten Filmschnitt-Effekt, ganz ohne Dunkelbild. Loewe Software-Entwickler Stefan Schedel erklärt: „Wir nutzen dafür unsere Dual-Tuner-Technologie. Während auf einem Kanal der Sender läuft, den Sie gerade sehen, lädt der zweite Kanal bereits automatisch den nächsten Sender vor. Beim Umschalten wird einfach das Bild gewechselt.“

360° Design für den perfekten Eindruck von allen Seiten

Klingt es absurd zu behaupten, bei einem TV-Gerät seien Vorder- und Rückseite gleich wichtig? Wenn man den Fernseher konsequent als Designobjekt versteht, liegt das Motto nahe: „Auch der Rücken darf entzücken.“ Gute Gründe gibt es eben doch genug: zum Beispiel, weil man den neuen Loewe Art frei im Raum aufstellen will – oder sich auch ästhetisch nicht ärgern möchte, wenn man auf einfachste Weise ein Kabel anschließt. „Das Gesamtbild muss stimmen“, stellt Designer Edmund Englich klar: „Da gehört eine bewusst gestaltete Rückseite unbedingt dazu. Nur bei Loewe gilt dieses Prinzip seit mehr als 30 Jahren.“

Power und Qualität inklusive

Bestes Bild und bester Sound gehören bei uns schon immer zusammen: Schon der erste serienreife Loewe Fernseher war 1933 mit einem dynamischen Lautsprecher ausgestattet; und 1981 präsentierte Loewe zum ersten Mal in Europa einen Fernseher mit Stereoklang. Heute bietet der Loewe Art eine Klangqualität, die vielen HiFi-Anlagen Konkurrenz macht – oder sogar die Show stiehlt: Zwei Mal 40 Watt Musikleistung erzeugen einen Schalldruck bis zu 90 dB. „Dies entspricht dem Geräuschpegel zum Beispiel bei einem Rock- oder Pop-Konzert“, erklärt Alfred Hassaoui, Loewe Audio-Entwickler bei Loewe.

„Die lange, rechteckige Speaker Box unterhalb des Bildschirms wirkt nicht nur 300 Prozent kraftvoller als der Ton bei vielen anderen Fernsehern. Sie löst den Klang auch viel feiner und präziser auf als die sonst üblichen schmalen, ovalen Lautsprecher.“ Kein Wunder, wenn bei den meisten TV-Geräten erst die Enttäuschung für die Ohren groß ist – und dann der Kauf einer Extra-Soundausstattung nötig wird. Beim Loewe Art ist der perfekte Klang von Anfang an eingebaut. Und wem perfekt noch nicht genug ist, der kann mit dem Subwoofer 200 und zwei weiteren Lautsprechern auf 3.1. Klang upgraden¹. So wird Musik zum eindrucksvollen Erlebnis.

Display Anpassung für stets perfekte Helligkeit

Die meisten kennen das vom Laptop: Verändert sich die Helligkeit der Umgebung, passt sich das Display automatisch an. Das ist angenehmer für die Augen, und der Akku wird geschont. Der Loewe Art läuft zwar nicht mit Batterie, die Energieeffizienz wird mit der automatischen Anpassung der Display-Helligkeit aber trotzdem verbessert. Und Ihre Augen freuen sich sowieso! Noch größer wird das Vergnügen durch eine weitere Automatik-Funktion. Mit VBD+ (Videokompensiertes Backlight Dimming) wird jede Szene sozusagen perfekt ausgeleuchtet. Dunkle Nacht im Krimi: Das LED-Backlight wird gedimmt, dann sieht Schwarz auch wirklich schwarz aus.

 

Bildschirmfoto 2016-04-11 um 16.59.12

 

Loewe Smart Assist App 

Intuitive Fernbedienung für den Loewe Art. Luxus-Programmzeitschrift für die nächsten 7 Tage. Die Verwaltung des Loewe DR+ Aufnahmen-Archivs auf der integrierten Festplatte …

Alles das und noch viel mehr – und alles aus beziehungsweise in einer Hand: mit der Loewe Smart Assist App fürs Smartphone. Alle neuen Funktionen stehen in der Smart Assist App V1.2 kostenlos zur Verfügung. Die App ist für iOS und Android Geräte im App und GooglePlay Store erhältlich. Voraussetzung für die Nutzung ist ein Android Gerät mit mindestens Jelly Bean (Android 4.1.1) oder ein iOS Gerät mit mindestens iOS 8.

Made in Germany

Mehr als 90 Jahre lang hält Loewe das Versprechen „Made in Germany“. Weiterhin befinden sich Entwicklung, Produktion und Service in Kronach, Oberfranken. Keiner erklärt diesen Standortvorteil besser als Thomas Günther: Er ist drei Jahrzehnte im Unternehmen – und seit 25 Jahren für die Qualitätssicherung verantwortlich.

 

 

Hier geht’s zur Loewe Art-Serie in Katzenbeissers Marken-Onlineshop