Katzenbeisser_Zufriedene_Kunden_Loewe_Ton_1

“In Zukunft lieber gleich zum Katzenbeisser!”

Immer wieder kommen verzweifelte Kunden zu uns ins Mauthner Schlössl, die mit der Wahl ihres neuen Fernsehers unglücklich sind. Familie S. aus 1120 Wien erging es ebenso. Der Grund der Unzufriedenheit? Der flache Fernseher, den sie erst letzte Woche bei einem Internet-Händler gekauft hatten, brachte zwar ein akzeptables Bild, jedoch der Ton ließ mehr als zu wünschen übrig. Umso größer war die Begeisterung, als sie den Ton des neuen Loewe bild 5 erleben durften. Die Lösung: Wir haben das Problem von Familie S. zu unserem gemacht und den eine Woche alten Samsung Fernseher abgeholt, sowie den Kaufpreis beim neuen Loewe in Abzug gebracht.

 

Katzenbeisser_Zufriedene_Kunden_Loewe_Ton_2

Raumfüllende Klangerlebnisse. Verständliche Dialoge.

Der Trend zu immer flacheren Fernseher-Gehäusen führt zwangsläufig auch zu immer “flacherem” Klang. Während vor allem die asiatischen Hersteller davon ausgehen dürften, dass sich jeder Kunde auch gleich eine passende Heimkino-Musikanlage zum Fernseher dazu kauft, haben sich die Hersteller aus Deutschland dem Ton im Fernseher besonders angenommen. Anstatt kleine Lautsprecher an der Geräterückseite zu platzieren, bieten Hersteller wie Loewe integrierte Soundleisten, die kraftvollen Ton nach vorne zum Zuseher abstrahlen. Somit werden nicht nur Konzertabende zum Vergnügen, sondern auch die Dialoge von Schauspielern und die Informationen der Nachrichtensprecher klar verständlich.

 

 

Katzenbeisser_Zufriedene_Kunden_Loewe_Ton_3

 

 

 

Kommen Sie zum Katzenbeisser ins Mauthner Schlössl und erleben Sie den Unterschied!