Revox_Joy_S37_Audio_Server_Katzenbeisser_6

Erstellen Sie jetzt die Musik-Bibliothek Ihres Lebens!

Ob Mozart, Elvis oder die Beatles, speichern Sie jetzt Ihre ganze Musik an einem Ort. Alles, was Sie tun müssen, ist eine CD einzulegen. Der Server startet sofort die Aufnahme und wirft die CD selbstständig wieder aus. Cover-Fotos und Titel werden automatisch aus einer Datenbank abgerufen und gespeichert. Fertig.

 

Revox_Joy_S37_Audio_Server_Katzenbeisser_2

Vollautomatisch und ohne technische Kenntnisse

Mit dem Joy S37 Audio Server erstellen Sie wie von Geisterhand geführt ihre eigene Musik-Bibliothek. Mit einer Speicherkapazität von zirka 3600 CDs im hochwertigen FLAC-Format haben Sie genügend Speicherplatz. Die Fotos und Titel der CDs holt sich der Musik-Server ganz von selbst aus einer Online-Datenbank und stellt sie bei der Wiedergabe am Display Ihrer Joy S208 Fernbedienung, ihrem Tablet oder Handy oder an einem angeschlossenen Bildschirm zur Verfügung.

 

Revox_Joy_S37_Audio_Server_Katzenbeisser_5

Auch von USB möglich

Der Server bietet dabei Platz für bis zu 1500 Alben in CD-Qualität oder 2300 Alben in FLAC Komprimierung. Bei sehr umfangreichen Sammlungen lässt sich der Speicherplatz über das Netzwerk oder eine externe Lösung problemlos erweitern. Auf diese Weise ist der Joy Audio Server der perfekte Zuspieler für die Joy Serie und das Revox Multiuser System.

 

Revox_Joy_S37_Audio_Server_Katzenbeisser_1

Maximaler Komfort

Über einen Bildschirm mit HDMI Anschluss kann der Aufnahmeprozess überwacht oder Playlisten erstellt werden. Titelinformationen werden ebenfalls automatisch abgespeichert. Bereits bestehende Musikarchive können auf die Festplatte des Audio Servers kopiert oder in die Datenbank eingebunden werden. Ihr gesamtes Musikarchiv können Sie dann mit der Joy App oder S208 Fernbedienung durchsuchen und die Wiedergabe auf dem Joy Network Receiver starten.

 

Revox_Joy_Katzenbeisser_Lifestyle_2

Die Joy-Familie von Revox

Hochwertiges Glas in Kombination mit echtem Aluminium unterstreichen seinen eleganten Charakter. Der Weg zu einer perfekten Audiobibliothek war noch nie so einfach wie mit dem Revox Joy Audio Server. Alles, was Sie tun müssen, ist eine CD einzulegen. Der Server startet sofort die Aufnahme und wirft die CD nach circa zehn Minuten selbstständig wieder aus.

 

Katzenbeisser_Mautner_Schlössl_Prager_Strasse_Mai_2019_3

Revox beim Katzenbeisser

Die neuesten Multiroom-Systeme, Musik-Server und Streamer aus dem Hause Revox finden großen Anklang. Ein Highlight auf der Revox-Vorführwand: Die 50 Jahre alte Original-Tonbandmaschine aus Johann Katzenbeissers erstem Tonstudio, mit Originalaufnahmen und einem 46 Jahre alten Interview mit seinem Sohn Hannes Katzenbeisser, dem heutigen Eigentümer und Geschäftsführer. 

 

Kommen Sie jetzt vorbei und erleben Sie die faszinierende Welt von Revox!

 

 

Hier geht’s zum Joy S37 Audio-Server in Katzenbeissers Marken-Onlineshop

 

 

Hier geht’s zu Revox in Katzenbeissers Marken-Onlineshop