Yamaha_Hamburg2

Einmal Hamburg und zurück: Hannes K. in geheimer Mission!

Bereits Ende Juni lud Yamaha Europe europaweit eine verlesene Auswahl an Fachhändlern nach Hamburg, um seine “Revolution im Bereich Netzwerkaudio” zu präsentieren. Hannes Katzenbeisser war einer der drei geladenen Österreicher vor Ort und erhielt Einblicke in Yamahas Vision für digitales Musikstreaming der Zukunft. Warum wir erst jetzt berichten? Eine strenge Geheimhaltungsvereinbarung erklärte die Neuheiten bis 20. August zum “Top Secret”-Status.

 

Yamaha_Hamburg7

 

Yamaha präsentiert “MusicCast”

Für die Europapremiere von MusicCast wählte Yamaha die Laeiszhalle, auch Musikhalle Hamburg gennant. Sie ist das traditionsreichste Konzerthaus Hamburgs und liegt am Johannes-Brahms-Platz. Gleich vorweg: MusicCast ist Yamahas Revolution im Bereich Netzwerkaudio und gibt Ihnen die Möglichkeit, alle MusicCast Produkte zusammen oder einzeln zu nutzen. Sie steuern alles über eine App, die intuitiv zu bedienen ist. Beginnen Sie mit einer Soundbar, einem Netzwerklautsprecher, einem AV-Receiver oder einer HiFi-Komponente, ganz nach Ihrem Geschmack. Verbinden Sie diese miteinander und erweitern Sie Ihr System zu einem späteren Zeitpunkt nach Ihren Wünschen. Ganz nach dem Motto “Everything to Everywhere for Everyone”.

 

Yamaha_Hamburg5

 

 

Verteilen Sie Ihre Musik in alle Räume

Spielen Sie einen oder auch unterschiedliche Titel in mehereren Räumen gleichzeitig ab. Mit MusicCast können Sie einfach entscheiden, wo Sie Musik abspielen möchten. Ob von Ihrem Smartphone, per Streaming-Dienst, von Ihrem PC oder Ihrem NAS über Ihr Netzwerk – alles ist möglich.

 

Yamaha_Hamburg1

 

 

Interne oder externe Inhalte streamen

MusicCast bietet Ihnen Netzwerkaudio-Komponenten mit vielen Funktionen und Möglichkeiten, um Musik in Ihrem Wohnumfeld zu verteilen und nutzbar zu machen. Ob interne Audioquellen oder extern angeschlossene Quellen; alles kann im MusicCast-System genutzt und geteilt werden. Erleben Sie die volle Bandbreite an Möglichkeiten, die Ihnen MusicCast zu bieten hat.

 

Yamaha_Hamburg4

 

 

Streamen Sie via Bluetooth und verteilen Sie das Audiosignal mit MusicCast

Jedes MusicCast-Modell kann Bluetooth senden und empfangen. Von Video Hosting-Diensten bis hin zur Musik App können Sie alle Inhalte über Ihr Smartphone streamen. Außerdem können Sie Musik in andere Räume verteilen.

 

Steuern Sie alle Komponenten mit nur einer App

Nutzen Sie die übersichtlich gestaltete App und übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Musiksammlung und alle Geräte in Ihrem MusicCast-Sytem. Mit der “”Link””-Funktion können Sie einen Titel gleichzeitig in mehreren Räumen abspielen. Zusätzlich können Sie die Raumabbildungen in Ihrer App individualisieren. Freuen Sie sich auf eine spannende Musikwelt.

 

Yamaha_Hamburg6

 

 

Yamahas MusicCast unterstützt High-Res Audioformate

MusicCast unterstützt eine Vielzahl an Audioformaten wie MP3, WAV, FLAC. Alle MusicCast-Produkte bieten mit 192kHz/24-bit High-Res Audio eine hohe Klangqualität. Verglichen mit komprimierten Klangquellen liefern High-Res Quellen akkurate Klangdetails und die Präsenz bzw. Atmosphäre einer Konzerthalle.

 

MusicCast Netzwerktechnologie

MusicCast bietet zwei Netzwerkeinstellungen. Im Standard Modus verbinden sich Ihre MusicCast-Geräte direkt kabellose mit Ihrem Router. Im Extend Modus verstärkt ein MusicCast-Gerät das WLAN Signal über weite Entfernungen. Wählen Sie die optimale Einstellung für Ihre Konfiguration.

 

Hamburg_Yamaha3

 

 

Umweltfreundlichkeit

Yamaha bekennt sich zur Umweltfreundlichkeit als ein “Muss für heutige Produkte”. Deshalb haben alle MusicCast Produkte einen Netzwerk Standby Modus, mit einem Stromverbrauch von unter 3 Watt. Zusätzlichen gibt es einen Abschalt-Timer, der das Gerät nach 20 Minuten ausschaltet. MusicCast ist deshalb rundum umweltfreundlich und energiesparend.

 

Erleben Sie MusicCast beim Katzenbeisser