Bildschirmfoto 2015-09-28 um 10.09.14

Dolby Atmos-Sound von oben: Mit dem YSP-5600 Soundprojektor von Yamaha

Hinter dem Frontgitter des neuen YSP-5600 Soundprojektors von Yamaha befinden sich 44 präzise angeordnete und ausgerichtete Lautsprecher. Um exakte Schallabstrahlung für die 7 Kanäle zu erreichen (Front links/recht, Center, Surround links/rechts, Decke links/rechts), wird jeder Lautsprecher mit individueller Verzögerungszeit von einer eigenen Verstärkerschaltung angetrieben. Der Schall wird gebündelt in exakt berechneten Winkeln auf Wände und Decke gerichtet und von dort gezielt zur Hörposition reflektiert. So entsteht derselbe Klang wie mit Lautsprechern an Wänden und Decke – kein virtueller, sondern echter 3D Surround Sound. Bei der Wiedergabe von 7.1.2 Tonspuren unter der Verwendung der neuen Tonformate Dolby Atmos und DTS:X wird statt der Surround Kanäle der Klang der Surround Back Kanäle über die Wände reflektiert, die YSP-5600 erzeugt dann zusätzlich virtuelle Surround Kanäle.

Bildschirmfoto 2015-09-28 um 10.08.52

 

Der erste YSP Digital Sound Projector mit speziellen Array-Lautsprechern zur Wiedergabe von Deckenkanälen

Um den Klang von Deckenlautsprechern abzubilden, verfügt die YSP-5600 über sechs Array-Lautsprecher an jeder Seite des Gerätes. Diese insgesamt zwölf Lautsprecher haben einen Durchmesser von jeweils 28mm. Sie sind zum Erzeugen von gezielten Reflexionen über die Decke abgewinkelt angebracht und die vertikale Schallabstrahlung wird präzise gesteuert. Dadurch entsteht an der Hörposition ein authentisches Klangerlebnis wie mit echten Deckenlautsprechern – aber ohne aufwändige Installation und Kabelführung.

Präzise einstellbare Deckenreflexionen für perfekte Abstimmung auf die Hörposition

Für die Wiedergabe von aktuellen Surround Sound Formaten wie Dolby Atmos und DTS:X ist die Abstimmung der Deckenkanäle im Bezug auf die Hörposition von entscheidender Bedeutung, insbesondere um eine optimale Räumlichkeit des Klangs zu gewährleisten. Bei der YSP-5600 kann der Abstrahlwinkel für die auf die Decke gerichteten Kanäle wahlweise manuell oder automatisch eingestellt werden, um ihn perfekt an die Hörposition anzupassen. Selbst wenn sich die Hörposition relativ zum Bildschirm verändert, kommen Sie so in den vollen Genuss des authentischen 3D Surround Sound.

 

Bildschirmfoto 2015-09-28 um 10.09.01

 

Zwei gekoppelte Apps zur einfachen Steuerung der YSP-5600 und angeschlossener Geräte

Mit der Home Theater Controller (WLAN) App können Sie die grundlegenden Funktionen oder die Einstellungen für die Schallabstrahlung der einzelnen Kanäle ganz einfach mit ihrem Smartphone oder Tablet steuern. Die MusicCast Controller App erlaubt Audio-Streaming zu anderen MusicCast-Geräten. Diese beiden sind miteinander gekoppelt, so dass sie die YSP-5600 und alle angeschlossenen Geräte ganz komfortabel bedienen können. Die Apps stehen kostenlos zum Download im Apple App Store und bei Google Play zur Verfügung.

MusicCast

MusicCast ist eine Revolution des Netzwerkaudios und gibt Ihnen die Möglichkeit, alle MusicCast Produkte zusammen oder einzeln zu nutzen. Sie steuern alles über eine App, die intuitiv zu bedienen ist. Mit einer Soundbar, einem Netzwerklautsprecher, einem AV-Receiver oder einer HiFi-Komponente und verbinden diesen miteinander oder vergrößern Sie Ihr System nach und nach. Everything to Everywhere for Everyone. MusicCast verwendet ein hochklassiges, kabelloses Netzwerk und bringt Ihnen unendlichen Musikgenuss. Sie können digitalen Inhalt von Ihrem Smartphone, PC oder NAS in andere MusicCast Komponenten streamen. Außerdem kann das System auch Musik von externen Geräten wie TV oder Blu ray Spieler, die mit der YSP-5600 verbunden sind, teilen. Audioinhalte vom Smartphone und Tablet können Sie per Bluetooth zu anderen MusicCast Komponenten in mehreren Räumen streamen.

 

Bildschirmfoto 2015-09-28 um 10.08.42

 

Kabelloses Musik-Streaming per Bluetooth oder AirPlay

Genießen Sie Musik von Ihrem Smartphone oder Tablet ganz einfach kabellos per Bluetooth. Von Apple iPhone oder iPad können Sie auch die komfortable drahtlose Übertragung über AirPlay nutzen. Zudem wird die YSP-5600 im Bluetooth-Standby-Modus je nach Bedarf automatisch ein- und ausgeschaltet.

Mitgeliefertes Zubehör für kabellosen Subwoofer-Anschluss

Das im Lieferumfang enthaltene SWK-W16 Kit kann an einem handelsüblichen Subwoofer angeschlossen werden, um diesen kabellos mit der Soundbar zu verbinden. Durch den Verzicht auf Kabel zwischen die YSP-5600 und dem Subwoofer sparen Sie Installationsaufwand und sind völlig frei in der Positionierung.

 

Hier geht’s zum neuen YSP-5600 in Katzenbeissers Marken-Onlineshop